Der Rückspiegel: Zdeněk Vejvoda

Was würden Sie Ihrem jüngeren Selbst empfehlen?

Anstatt Ratschläge würde ich von Erfahrungsaustausch sprechen. Zwei Erfahrungen waren für meine Führungsarbeit entscheidend.

Ich habe am meisten vom schlechtesten Chef gelernt. Im Nachhinein bin ich im gewissen Maße froh, dass ich es mit ihm ein paar Jahre lang ausgehalten habe.

Die zweite grundlegende Erfahrung stammt bereits aus dem Funktionieren meines eigenen Unternehmens. Die Tatsache, dass ich nicht alle Richtlinien, Prozesse und anderen Dokumente, die für die Führung des Unternehmens erforderlich waren, gleich in der Anlaufphase vorbereitet habe, hat mir später viel mehr Probleme bereitet und mich einige Anstrengung gekostet.

Zdeněk Vejvoda , Inhaber von Neuran s.r.o.

… hat vor zehn Jahren die Firma Neuran gegründet, die er bis heute leitet. In seiner Freizeit interessiert er sich für Whisky – und ist Mitorganisator von Whisky-Festivals. Ein weiteres Hobbyist Sport, sei es Volleyball, Laufen, Radfahren, Skifahren oder Golf.