Diskutieren, wie sich die Visegrád-Staaten die EU vorstellen

Er ist laut F.A.Z.-Rangliste der wichtigste Ökonom Deutschlands. Die aktuellen Analysen der Wirtschaftspolitik und des Geschäftsklimas des ifo Instituts für Wirtschaftsforschung sind für Politik und Wirtschaft Pflichtlektüre. Mit Clemens Fuest haben wir in Prag den Erfolg der deutsch-tschechischen Wirtschaft, die Visegrád-Staaten und die Zukunft der EU unter die Lupe genommen.

Weiterlesen

Niemals nur vom tschechischen Markt abhängig sein

Er hat einen Mittelschulabschluss und ist begeisterter Unternehmer, der auch gerne mal alles auf eine Karte setzt. Bisher konnte er – wie es aussieht – einen großen Bogen um den Misserfolg machen. Michal Navrátil (34 Jahre) kommt ursprünglich aus der „digital economy“. Vor fast vier Jahren ist er dann mit Haut und Haaren ins Handwerk eingestiegen. Im Interview mit der Plus erklärt Michal Navrátil auch, wie man einen kleinen tschechischen Tischlerbetrieb aus der Beinahe-Insolvenz auf internationale Märkte führt.

Weiterlesen

Health goes digital

Das Gesundheitswesen tut sich schwer mit der Digitalisierung. In dieser Branche gibt es jedoch eine Vielzahl von Bereichen, in denen die digitalen Lösungen deutliche Verbesserungen bringen können, sowohl für Patienten als auch Ärzte. Dank moderner Technologien kann die Pflege effektiver gestaltet und individuell zugeschnitten werden, Papierkram und Kosten werden eingespart. Andererseits gibt es große Bedenken seitens der Bevölkerung in Sachen Datenschutz. Sichere IT-Lösungen sind dafür eine Grundvoraussetzung, die es erst zu schaffen gilt. Auf welchem Stand ist eHealth in Tschechien und Deutschland und welche Visionen gibt es für die Zukunft?

Weiterlesen