Interview mit Nationalbank-Gouverneur Jiří Rusnok

Er kennt die tschechische Wirtschaft von allen Seiten, war Minister für Finanzen, Industrie und Handel sowie Premierminister. Auch in der Bankenwelt machte er Karriere – erst in der Privatwirtschaft, dann ab Frühjahr 2016 als Hüter der tschechischen Krone. Im aktuellen Kampf gegen die rasante Inflation richten sich viele Augen auf den Gouverneur der Tschechischen Nationalbank (ČNB). Sein Rezept, die Leitzinsen deutlich zu erhöhen, schmeckt nicht jedem – für die Unternehmen macht es Investitionen zumeist teurer. Wir haben mit Jiří Rusnok über Kritik an seiner Währungspolitik, die grüne Transformation und die Unabhängigkeit der ČNB gesprochen.

Weiterlesen

Interview mit Dr. Volkhardt Kruse, Chef der Commerzbank / CZ & SK

Lange Zeit lebte und arbeitete Volkhardt Kruse für die Commerzbank an einem der spannendsten Orte und Finanzplätze: Hongkong. Die asiatische Perspektive brachte er mit, als er diesen Sommer Michael T. Krüger als Chef der Commerzbank AG für Tschechien und die Slowakei ablöste. Das gilt auch für die grüne Transformation, die Volkhardt Kruse als Teil der Lösung betrachtet.

Weiterlesen

Interview mit Andre Eckholt, Co-Geschäftsführer von Hettich Tschechien

Hettich ist einer der Marktführer in seiner Branche und produziert Technik für Möbelhersteller aus aller Welt, Schubkasten- und Führungssysteme, Scharniere oder Falt- und Schiebetürsysteme. Fast jeder dürfte Produkte von Hettich zu Hause haben. Das Ende des 19. Jahrhunderts gegründete Familienunternehmen hat inzwischen 38 Tochterfirmen und 100 Vertretungen weltweit und beschäftigt rund 6.600 Mitarbeiter, davon 700 an seinem Standort in Tschechien.

Weiterlesen